Discord Server: Umstieg von TS zu Discord. >>Einladungslink<<
Discord

DayZ Mod Server?

      DayZ Mod Server?

      Hallo Flip-Community!

      Vor etwa einem Jahr wurde schonmal das Thema DayZMod in den Raum geworfen welches an der Erstellung und Verwaltung leider scheiterte.
      Jetzt wollte ich mal fragen ob es nach langer Zeit noch Interesse eurer Seits gibt die Mod mal wieder etwas zu beleben und auf einem Community Server von flipgaming zu Spielen wo das Survival feeling im Vordergrund steht.
      Es wäre möglich einen Server zu erstellen mit ausreichend Platz und Performance für alle.

      aber bevor die Mühe sich lohnt diesen aufzusetzen wollte ich mich mal bei euch umhören und fragen was ihr davon haltet?

      die Mod wird tatsächlich noch immer von begeisterten Fans weiter entwickelt und ist steht's auf einem recht guten Stand wo es mir persönlich auch recht viel Spaß gemacht hat trotz des Alters der Mod diese zu Spielen.

      Da ich selbst begeisterter Mod Entwickler bin und ebenfalls auf Wünsche eingehen könnte und Extras hinzufügen könnte die euch Zusagen wäre dies natürlich ein Vorteil um auch auf längere Zeit die Spannung aufrecht zu erhalten. Jedoch nicht ohne eine wenigstens kleine anzahl an Interessenten die ein kickstart für einen Server garantieren können.
      Und da kommt ihr ins Spiel. :)

      Wie siehts aus? Ist Interesse vorhanden?

      Grüße
      Cobus
      Für den DayzMod brauchst du Arma2 und Arma2: Operation Arrowhead, die beiden Spiele gibts regelmäßig (als Arma2: combined Operations) für kleines Geld im Sale auf Steam.

      Der DayzMod macht mir zur Zeit mehr Spaß als die Standalone, also würde ich auf jeden Fall mal vorbei schauen und mir ne kleine Base aufbauen.;)

      Welche Mods und welche Karte würde in Frage kommen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Someone“ ()

      Da hätte ich auch Interesse dran!

      Seit Jahren nicht mehr gespielt, wär schon prima.
      So mit AI-Bots, Missionen und so....jo mach mal.

      Natürlich kein PvP oder nur in Zonen.

      Was entsprechendes in Arma3 wär auch prima aber da sind keine "guten" Server zu finden.

      Wie auch immer ich würde deinen Server auch besuchen!
      Das hört sich doch soweit ganz gut an.
      Welche Mods dann letztendlich auf dem Server laufen würde ich abhängig davon machen was an erster stelle die Community möchte und natürlich würde ich auch Flips Meinung berücksichtigen.

      Für Arma3 hätte ich leider keine gescheiten Zombies verfügbar. Aber AI und Mission wären auf die schnelle möglich. Aber schauen wir uns erstmal die Mod an. :)

      Grüße
      Cobus
      Also wir hatten auf unserem ARMA 3 EXILE PVE-Server das Zombie-Script drauf. Ist nicht schlecht aber dafür spielt man ja Dayz. Was ich dir gleich sagen kann, Zombies und Mission werden nicht lange für Spaß sorgen. Da machst ne Mission und die Zombies sind ständig im Nacken.
      Jedenfalls ist ARMA 2 keine Wahl. Darum hatte ich es ausgelassen.
      Für Arma3 wären die Mission mit dem AI in Kombination mit Zombies auch ein interessantes Thema. Vielleicht in diesem Falle die zombies nur in Stäten erlauben/Spawnen lassen und die Missionen außerhalb der Stadt setzen. Außer die Mission lautet "befreie die Stadt von infizierten"

      In der DayZMod würde ich vorerst die Epoch Mod installieren. Es müssen eben ein paar Spieler da sein um es interessant zu machen. Gewisse Zonen zu errichten in dem PVP ausdrücklich erwünscht ist finde ich eine gute Idee um ein gemeinsames überleben zu erreichen und das Töten bei Sichtung so hoffentlich drastisch zu verringern.

      Welche Vor- und nachteile fallen dir den für die beiden Spiele ein? Weshalb dann nicht arma2?

      Grüße
      Cobus
      Naja arma 2 hat mich nicht interessiert. Mir gefällt die Grafik nicht...

      Das Zombiescript war zum schluss so eingestellt, dass pro Spieler 2 zombies spawnten... Das hatte gereicht. Diese spawnen dann nur in Städte. Am ende kam es wieder runter. Missionen und zombies passen einfach nicht zusammen. Dann lieber das loot entsprechend reduzieren, dass das surviveln mehr zum Mittelpunkt rückt...


      Gruß
      In Arma3 hab ich bis jetzt die Epoch Mod mit dem AI Missionen kombiniert auf der Chernarus map von einem Modder der die Häuser entsprechend veränderte um mehrere zugänglich zu machen. Zombies könnte ich zwar die von Ryan nehmen jedoch habe ich diese nicht implementiert. Sagt dir Arma3 den mehr zu auf der Chernarus map von der DayZ Mod? Oder müsste da auch die ChernarusPlus map her?
      danke für dein Feedback. würde es gern allen Spielern recht machen so gut es geht.

      grüße
      Cobus
      Also ich hätte auch Mal wieder Lust auf die DayZ Mod! Wenn da nen interessanten Server gibt, bin ich dabei! Und zum Thema Arma3 muss ich Pointer Recht geben, ich hab da auch schon Zombiemods gespielt, die fand ich nicht so soll....
      ...Wem die Stunde schlägt, der sollte reinen Herzen's sein...
      Finden wir noch mehr Interessenten? Zu 5. mit mir wären wir schonmal.
      DayZ Epoch Mod auf der Chernarus map? Was hält ihr davon?
      Wie sieht es aus mit den Fahrzeugen und Helikoptern. Eher Standart lassen sprich maximal 50 Fahrzeuge + Max 3 Helikopter oder sollen die maximalen Werte erhöht werden um die Mobilität zu garantieren auf die schnelle?

      Finden wir noch weitere 5 DayZ Mod Interessenten?

      grüße
      cobus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cobus“ ()

      Cobus schrieb:

      Finden wir noch mehr Interessenten? Zu 5. mit mir wären wir schonmal.
      DayZ Epoch Mod auf der Chernarus map? Was hält ihr davon?
      Wie sieht es aus mit den Fahrzeugen und Helikoptern. Eher Standart lassen sprich maximal 50 Fahrzeuge + Max 3 Helikopter oder sollen die maximalen Werte erhöht werden um die Mobilität zu garantieren auf die schnelle?

      Finden wir noch weitere 5 DayZ Mod Interessenten?

      grüße
      cobus



      hab die dayz mod nie wirklich gespielt aber besitze sie, wäre also auch hin und wieder dabei (falls ihr einen neuling dabei haben wollt :D )
      Cool... Ich muss auch erstmal wieder ARMA2 + Mod installieren.

      Ich denke es wird schwer werden, sich zusammen in TS zu treffen. Würde sagen, hau einfach mal die IP raus wenn du möchtest und dann kann es sich jeder mal anschauen wann er Zeit und Lust hat.

      Gruß Flip
      -----------------------------------------------------------------------
      Youtube: Youtube.Flip-Gaming.de
      Facebook: Facebook.Flip-Gaming.de
      Twitter: http://Twitter.Flip-Gaming.de]
      -----------------------------------------------------------------------
      Ohja. Da würd ich auch gerne mal ein ründchen mitspielen sobald ich den Gips an meinem Arm loshabe. Hab es immer mal wieder angezockt aber gleich die Lust verloren weil ich mit dem Inventar nicht klar gekommen bin.
      Da wär ein Crashkurs von den Profis nicht schlecht. Ich freu mich auf den Server :)
      Hallo Community,

      beim Durchstöbern des Forums bin ich auf diesen Thread hier gestoßen, der scheinbar gegen Ende April ins Leere lief.

      Nach etwas Überlegung würde ich mich bereit erklären einen Server mit der EPOCH Mod für Arma 2 zu erstellen, sofern das Thema noch immer interessant und gewünscht ist.
      EPOCH wurde zuletzt im März 2017 von einem größtenteils neuen Entwicklerteam von der 1.0.6 auf die 1.0.6.1 voran getrieben. Einige der Jungs haben bereits in der Vergangenheit sehr viele eigene Erweiterungen für die älteren Versionen programmiert und vieles ist nun mit in die Mod integriert worden, so auch noch noch mehr Inhalte aus der originalen DayZ Mod.

      Um den Survival Gedanken möglichst weit oben zu halten würde ich in diesem Fall auch von den bekannten AI-Missionen absehen, da die meiner Meinung nach dazu führen, dass A) jeder in kürzester Zeit alles hat und B) die Mod aus dem in A genanntem Grund dann sehr schnell uninteressant wird, vom weiter oben breits erwähnten Problem mit den Zombies bei Erledigung von Missionen ganz zu Schweigen. AI ist möglich, dann allerdings ohne feste Missionsziele. Ebenso kann auch die Menge der Fahrzeuge drastisch reduziert und eher an DayZ angepasst werden, da EPOCH hier auch standardmäßig etwas übertreibt. So wäre das dann aus meiner Sicht quasi eine etwas abgespeckte Version von EPOCH, aber eine etwas erweiterte Version der DayZ Mod (wegen den Tradern und dem erweiterten Basebau, etwas anderer Waffen und Fahrzeuge, etc.). Als Währung würde mir auch eher Standard (Gold + Silber) zusagen, als diese komischen Coins.

      Also, Wenn das Thema wirklich noch interessant für einige von Euch sein sollte, dann schreibt mal bitte was Ihr gerne an Inhalten auf einem eventuellen Server sehen möchtet, oder ob mein Vorschlag so evtl. schon Gehör findet. Manches wurde ja schon geschrieben. Bin gespannt auf Euer Feedback.

      Gruß,

      Weasel
      -- Früher war alles besser! Sogar die Zukunft. --

      Weasel schrieb:

      Hallo Community,

      beim Durchstöbern des Forums bin ich auf diesen Thread hier gestoßen, der scheinbar gegen Ende April ins Leere lief.

      Nach etwas Überlegung würde ich mich bereit erklären einen Server mit der EPOCH Mod für Arma 2 zu erstellen, sofern das Thema noch immer interessant und gewünscht ist.
      EPOCH wurde zuletzt im März 2017 von einem größtenteils neuen Entwicklerteam von der 1.0.6 auf die 1.0.6.1 voran getrieben. Einige der Jungs haben bereits in der Vergangenheit sehr viele eigene Erweiterungen für die älteren Versionen programmiert und vieles ist nun mit in die Mod integriert worden, so auch noch noch mehr Inhalte aus der originalen DayZ Mod.

      Um den Survival Gedanken möglichst weit oben zu halten würde ich in diesem Fall auch von den bekannten AI-Missionen absehen, da die meiner Meinung nach dazu führen, dass A) jeder in kürzester Zeit alles hat und B) die Mod aus dem in A genanntem Grund dann sehr schnell uninteressant wird, vom weiter oben breits erwähnten Problem mit den Zombies bei Erledigung von Missionen ganz zu Schweigen. AI ist möglich, dann allerdings ohne feste Missionsziele. Ebenso kann auch die Menge der Fahrzeuge drastisch reduziert und eher an DayZ angepasst werden, da EPOCH hier auch standardmäßig etwas übertreibt. So wäre das dann aus meiner Sicht quasi eine etwas abgespeckte Version von EPOCH, aber eine etwas erweiterte Version der DayZ Mod (wegen den Tradern und dem erweiterten Basebau, etwas anderer Waffen und Fahrzeuge, etc.). Als Währung würde mir auch eher Standard (Gold + Silber) zusagen, als diese komischen Coins.

      Also, Wenn das Thema wirklich noch interessant für einige von Euch sein sollte, dann schreibt mal bitte was Ihr gerne an Inhalten auf einem eventuellen Server sehen möchtet, oder ob mein Vorschlag so evtl. schon Gehör findet. Manches wurde ja schon geschrieben. Bin gespannt auf Euer Feedback.

      Gruß,

      Weasel


      Klingt verdammt gut!
      Ganz ohne AI wird es aber mit der Zeit fad.

      Ach ja, falls es TS- oder sonstigen Gruppenzwang geben sollte bin ich raus.
      Ich denke das war der Grund warum Cobus keine Böcke mehr hatte.
      Hi Silencer,

      Gruppenzwang ist generelle blöd, stehe ich auch nicht unbedingt drauf. TS sehe ich auch nur dann als sinnvoll an, wenn man als Gruppe spielt, oder für Support. Einem erwachsenen Menschen darf man ganz bestimmt selbst überlassen was er nutzt, oder eben nicht nutzt ;)

      Was die AI betrifft, so schwebt mir die DZAI vor, das ist eins dieser "AI Pakete" das sehr flexibel konfiguriert werden kann. Es spawnen dann an definierten Bereichen mit einer einstellbaren Wahrscheinlichkeit Banditengruppen, deren Größe auch zufällig gewählt wird (Max Größe ist einsellbar. 3 ist ein guter Wert). Das ersetzt quasi das PvP. Der Loot der Bots ist wie alles andere auch einstellbar und der könnte dann so aussehen, dass man bei 3 erlegten Bots nicht gerade mit leeren Händen da steht. Ich habe ja schon geschrieben, dass ich die klassischen Missionen nicht so sehr mag. Ist der Loot zu hoch entstehen genannte Probleme, ist er zu gering wird genörgelt.

      Ich bin aber da sehr offen und würde mich freuen, wenn der eine oder andere sich noch dazu äußert. Für zwei Männeken ist der Aufwand leider zu hoch.
      -- Früher war alles besser! Sogar die Zukunft. --